Die ganze Nacht regnete es immer wieder. Auch heute Morgen wurden wir durch ein kräftiges Gewitter geweckt, weshalb wir uns kurzerhand für einen Standtag in Certaldo entschieden.

Während einer Regenpause unternahmen wir einen Spaziergang ins nahe Marcialla und genossen in einem einfachen Restaurant ein leckeres Mittagsessen, bevor wir uns wieder zurück zum Stellplatz aufmachten.

Mit verschiedenen Kartenspielen und tollen gemeinsamen Gesprächen verging dieser Tag wie im Fluge.